GesellschaftsrechtsänderungsG 2007 (GesRÄG 2007)
o
Rückerwerb eigener Aktien:
Akteinrecht:
Erleichterungen gem 65ff AktG: Z 1 - Z 8
Z 8: zweckneutraler Erwerb von börsennotierten Aktien
Voraussetzung: Genehmigung der Hauptversammlung
Höchstfrist: 30 Monate
Grenze: max 10% (und nicht 50%) des Aktienkapitals
GmbH: nur 3 Tatbestände, meine 10% Erwerbsgrenze
o
EU-Verschmelzungsgesetz:
1. Minderheitenschutz: Austrittsrechte + Barabfindung
2. Gläubigerschutz: Sicherstellung
3. AN-Schutzrecht: Aufsichtsratspflicht bei gewissen GmbH´s